Wird geladen...
Bitte warten

menu

Warenkorb

Warenkorb

Warenkorb anzeigen

(07224) 7125

info@bio-pevny.at

Warenkorb

Warenkorb

Warenkorb anzeigen

  

Lebensgarten

Garten DSC04323

“Wer den Weg zur Natur findet,

 findet auch den Weg zu sich selbst.”

Klaus Ender, deutsch-österreichischer Autor und Künstler

 

Feuer – Wasser – Luft – Erde

Die vier Lebenselemente Feuer, Wasser, Luft und Erde sind das zentrale Thema des Biohofs der Familie Pevny.

Am Beginn der Erlebnisreise auf dem sanften Rasenweg steht das Element Erde. Hier erforschen und begreifen wir die einzelnen Bodenschichten und wandern dann weiter zu den Urgetreidefeldern.

Über die Nährstoffe des Bodens – Mist und Kompost – geht es weiter zum Ruheplatz am Holz. Natur wie Gott sie wachsen lässt, heimische Sträucher, Beeren und Wildpflanzen – all das begleitet uns zum Element Wasser.

Vom beleuchteten Steg aus fällt der Blick auf den liebevoll angelegten Naturteich. Immer der Nase nach, dem Duft der Rosen folgend, erreichen wir unser Wahrzeichen:
Die von heilenden Kräutern umsäumte Familienkapelle

Am romantischen Platz des Feuers holt uns die „drauß’dan Tor Küche“ – vom Lehmofen bis zur Feuerkochstelle zurück zu unserem Ursprung. Das umlaufende Bächlein, gespeist vom urigen Brunnentrog aus Granit, schließt den Kreis der vier Elemente des Lebens.

Im Innenhof des Vierkanters angelangt, führt uns die Brücke zum kulinarischen Genuss:
Unmittelbar neben unserem Bio-Hofladen wartet unsere Hofschale nebst hausgemachter Mehlspeise aus unserer Schaubackstube.

 

Schulungen im Lebensgarten

Auf Wunsch gestaltet die Biobäuerin Anni im Lebensgarten lehrreiche, spannende und lustige Programme für Jung und Alt.

 

Erleben mit allen Sinnen

Der Kreislauf der Natur rund um die vier Lebenselemente Feuer, Wasser, Luft und Erde sind zentrales Thema des Biohofs der Familie Pevny. Der Lebensgarten als umfassendes Naturgartenprojekt führt uns zurück zum Ursprung der „Lebens“-mittel.

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise

Geführte Reise durch den Lebensgarten (Dauer ca. 1,5 Stunden)

  • Kräutergarten nach Hildegard von Bingen
  • Natur wie Gott sie wachsen lässt – beschildeter Naturkräuterweg
  • „drauß’dan Tor Kuchl“ – Vom Lehmofen bis zur Feuerkochstelle
  • Getreidequiz – Wissenswertes rund um die ältesten Getreidesorten
  • Hofeigene Familienkapelle – auf Wunsch mit vorbereiteter Andacht

Besichtigung des Bio-Betriebes

  • Vom Getreide bis zum Brot – und noch vieles mehr!
  • Möglichkeit zum Schaukochen und Backen
  • Besichtigung der Hofmühle und Backstube
  • Einkaufsmöglichkeit im eigenen Bio-Hofladen

Genussmöglichkeiten

  • Bio-Frühstück
  • Bio-Mittagessen
  • Bio-Jausen
  • Hausgemachte Bio-Mehlspeisen aus der Schaubackstube
  • Verkostungsmöglichkeiten unserer Bio-Spezialitäten & Lebensmittel im Bio-Hofladen

Öffnungszeiten

Termine für Führungen im Lebensgarten auf Anfrage.

 

Eintritt: € 6,- / Person (€ 5,- / Person ab 26 Personen), Kinder frei