Wird geladen...
Bitte warten

menu

Warenkorb

Warenkorb

Warenkorb anzeigen

(07224) 7125

info@bio-pevny.at

Warenkorb

Warenkorb

Warenkorb anzeigen

  

Aktuelle Speisekarte

Bio Gasthof Start 179A1916
179A1879_kaffee
Vitrine mit Torten

Ab 12 Personen gegen telefonische Voranmeldung warme Küche außerhalb der Öffnungszeiten » Reservierung

Bio-Brotzeit

Topfenbrot (A,G), Erdäpfelkasbrot (A,G),  Schmalzbrot (A), Bratlbrot (A), Speckbrot (A), Schinkenstangerl (A), Käsestangerl (A,G), Anni`s Brettljause (A,C) inkl. 1 Gebäck/Brot nach Wahl

 

Bio-Frühstück

nur Freitags!

Großes Verwöhnfrühstück (A,C,G)

(Schinken, Käse, Gemüse, 1 weiches Ei, Butter, Marmelade oder Honig, 2 Gebäck, ohne Heißgetränk)

 

Kommende Veranstaltungen (bitte um Reservierung)

 


13.03.2020        Bio-Ripperl von 13.00 – 16.00 Uhr (frische Bio-Honigripperl aus dem Brotbackofen mit Semmelknödel, Röstkartoffel, Stöckelkraut und Chilidip)


21.03.2020        Frühlingsbrunch     9.00 – 12.00 Uhr              abgesagt


04.04.2020       Osterbrunch              9.00 – 12.00 Uhr              abgesagt


09.05.2020      Muttertagsbrunch    9.00 – 12.00 Uhr


20.06.2020       Sommerbrunch       9.00 – 12.00 Uhr


 

Mehlspeisen – Süße Hits

Genießen Sie als Nachspeise: Hausgemachte Mehlspeisen je nach Angebot: Cremeschnitte (A, G), Kardinalschnitte (A,C,G), Sacherschnitte (A,C,G), Schoko-Mousseschnitte (A,C,G),  Buchweizenpreiselbeer-Schnitte (G,C), Joghurt-Schnitte mit Obst nach Saison (A,C,G), Wachauer-Schnitte (A,C,G,H)…Apfel-oder Topfenstrudel (A, kann Spuren von Nüssen enthalten), Obstkuchen nach Saison (A,C,G,H), Linzer-Einkornkipferl (A,C,G), Brioche-Kipferl mit Mohn- oder Nussfülle (A,C,G,H), Kokoskuppel (A,C,G), Dinkel-Nougatherz (A,C,G)

Genauere Allergenauskunft auch direkt bei Personal

Auszeichnung lt. Allergenverordnung: A (Gluten) – B (Krebstiere) – C (Ei) – D (Fisch) – E (Erdnuss) – F (Soja) – G (Milch und Laktose) –  H (Schalenfrüchte) – L (Sellerie) – M (Senf) –N (Sesam) – O (Sulfite) – P (Lupinen) – R (Weichtiere)

 

Rezept für Zerrissene Hosen

150 g Mehl mit 1/4 TL Backpulver gesiebt

70 g Butter

1 Ei, 1 Eidotter

1 Prise Salz, 1 EL Zucker

1 EL dicker Sauerrahm

Butterschmalz zum Ausbacken, Staubzucker zum Bestreuen

Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Butter in Stücke und alle anderen Zutaten in die Mulde geben und schnell zu einem glatten Teig zusammenkneten. Zur Kugel formen, in Folie wickeln und 1 Stunde kalt stellen. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche messerrückendick ausrollen und Rechtecke von 8 x 10 cm ausradeln. Jedes Rechteck drei-bis viermal einschneiden und die Streifen ineinander verschlingen. In einem Topf reichlich Butterschmalz erhitzen, die Gebilde goldgelb ausbacken. Mit dem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Zerrissenen Hosen sollen unordentlich aussehen. Mit Staubzucker bestreuen.